Zurück

Abendfeiern

In Umkehr und Ruhe werdet ihr gerettet,
in der Stille und im Vertrauen liegt eure Kraft.
Jesaja 30,15

Wir leben in einer lauten und hektischen Welt. Wir rennen und hetzen, müssen liefern und leisten. In all dem sehnen sich Menschen mehr und mehr nach Orten der Ruhe. In unserer Kirchgemeinde wollen wir diesem Bedürfnis Raum geben, denn mit der Kirche haben wir einen solchen Ort, wo wir in die Stille kommen können.
Ab März gestalten wir alle Abendgottesdienste (ausser die vier AKKU-Gottesdienste) als Abendfeiern. In diesen schlichten Feiern werden Sie Elemente von Taizé und des Taizégebetes, wie es bis Ende 2013 bei uns stattgefunden hat, wieder finden. Sie werden gestaltet durch kurze, wiederholte Liedstrophen, einer Zeit der Stille und des Gebets. Es gibt keine klassische Predigt. Mit einem kurzen Gedankenanstoss zum Bibeltext wird die jeweilige Pfarrperson in die Stille führen, in der wir nichts machen müssen, sondern einfach da sein dürfen – da sein vor Gott.

Die Abendfeiern finden im Chor der Kirche statt. Sie beginnen wie gewohnt um 19.00 Uhr. Ab 18.45 Uhr werden wir von Jürg Sigrist mit ruhiger Musik empfangen, die uns hilft, innerlich und äusserlich zur Ruhe zu kommen.

Ganz herzlich laden wir Sie zu diesen Abendfeiern ein – um in der Stille wieder neu Kraft für den Alltag mit allen seinen Anforderungen zu bekommen.

Verantwortlich: Pfarrteam

Nächste Anlässe