Zurück

Gottesdienste und Andachten

«Die Verkündigung des Evangeliums geschieht in Wort und Tat. Sie berührt das ganze Leben. Der Gottesdienst ist Mittelpunkt der Verkündigung. Er ist Quell des Lebens der Gemeinde und Zeugnis in der Welt.» (KO Art. 31)

Der gottesdienstliche Gestaltungsraum hat sich in den vergangenen Jahren vergrössert. Wir bieten in Rüti Gottesdienste in verschiedenen Formen und zu unterschiedlichen Zeiten an:

  • Morgengottesdienste – eine besinnliche Stunde der Gemeinschaft im gewohnten Kleid der Zürcher Liturgie.
  • Abendfeiern – viel Stille, mit einem Gedankenanstoss durch eine Pfarrperson und einfachen sich wiederholenden Liedstrophen nach Taizé, eine schlichte Feier zum Wochenauftakt.
  • AKKU-Gottesdienste – Der Gottesdienst zum Aufladen
  • Fiire mit de Chliine – lockere Feier für Kleinkinder und ihre Eltern mit einer Geschichte, Ritualen und kindergerechten Liedern.
  • Jugendgottesdienste – für Jugendliche der 6. Klasse und der 1. Oberstufe
  • Gottesdienste in der Wochenmitte – im Zentrum Breitenhof
  • Gottesdienste mit besonderem Musikangebot - lassen Sie sich überraschen
  • Spezielle Gottesdienste – einzigartige Anlässe mit besonderem Charakter, sei es im Rahmen des kirchlichen  Unterrichts, der hohen Feiertage oder anderen Gelegenheiten wie zum Beispiel Konfirmationsfeiern oder der Gottesdienst zusammen mit der evangelischen Allianz Rüti. Einige Gottesdienste werden ökumenisch gestaltet.

Für die musikalische Begleitung ist die Orgel das Hauptinstrument, doch bleibt genügend Raum für Auftritte von Chören und Musikgruppen.

> Alle kommenden Gottesdienste und Andachten

Abendmahl

Das Abendmahl feiern wir in verschiedenen Gottesdiensten und an den hohen Feiertagen sowie in Gottesdiensten der Wochenmitte im Zentrum Breitenhof.

Kinderhüte

Während des Gottesdienstes werden die Kleinsten von einem engagierten Team betreut. In den Schulferien bieten wir keine Kinderhüte an.

Fahrdienst

Möchten Sie gern den Gottesdienst besuchen, sind aber nicht mehr so gut zu Fuss? In der Detailansicht der Gottesdienste (Agenda), im Rütipp und im Kirchenzettel des Zürcher Oberländers finden Sie die Telefonnummern der Fahrerinnen und Fahrer des kirchlichen Fahrdienstes. Rufen Sie am Sonntagmorgen zwischen 08.00 und 8.30 Uhr auf der publizierten Telefonnummer an. Wir holen Sie ab und bringen Sie wieder nach Hause.

Chilekafi / Apéro

Oft trifft sich die Gottesdienstgemeinde anschliessend an den Gottesdienst im Untergeschoss der Kirche zum gemütlichen Austausch bei Kaffee und Gebäck oder einem Apéro.
 
Verantwortlich: Pfarrteam