Wie es zum Claim kam

Anfang November 2019 trafen sich Kirchenpflege und Mitarbeitende zu einer Klausur. Zwei Themen waren traktandiert: Das eine war die Erarbeitung eines Claims, das andere Thema die Aufteilung der Ressorts der beiden zurücktretenden Kirchenpflegerinnen, solange bis Nachfolgen gefunden sind.

Was ist ein Claim und wozu?

Ein Claim transportiert die wichtigsten Werte, welche eine Firma/Institution vertritt.  Er soll als Blickfang mit kurzen Worten aussagen, zu welchen Ideen oder Leistungen sich eine Institution bekennt. Ein gut gewählter Claim gibt Auskunft, was von der Institution oder der Firma erwartet werden darf.

Die Erarbeitung eines Claims bedeutet Auseinandersetzung mit Bewerten, Abwägen, Suchen, manchmal auch um Worte ringen.

Nachstehend ein paar Beispiele aus unserer Suche nach der richtigen Spur:

Verbunden mit Gott und den Menschen; Mit Gott und mitenand unterwägs; Im Glauben wachsen, Leben teilen; Gemeinsam, Vielfallt, Kraft; glaube, läbe, fiire.

Soll der Claim in der Schriftsprache oder in Schweizerdeutsch sein? Auch dies musste abgewogen und entschieden werden.

Am Ende war er da: glauben. feiern. teilen.

Alle Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger und alle Mitarbeitenden stehen hinter diesem Claim. Er drückt aus, was uns wichtig ist und wofür wir einstehen.

Die Kirchenpflege

1253 Z

Regine Welti


Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen

Öffentliche kirchliche Veranstaltungen sind ab 30. Mai mit 30 und ab 6. Juni mit bis zu 300 Teilnehmenden wieder möglich. Voraussetzung ist, dass die staatlich angeordneten Schutzmassnahmen eingehalten werden . Die Kirchgemeinde Rüti hat dazu Schutzkonzepte verfasst. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat.

Kirchenglocken und Innehalten

Das Abendläuten, sowie das sonntägliche Einläuten des Gottesdienstes mit den Kirchenglocken behalten wir bei. Die Kraft des gemeinsamen Gebetes wollen wir nutzen. Wir laden Sie ein, zu Hause innezuhalten für einen stillen Moment, für ein Unser Vater-Gebet oder für die «Gebetszeit zu Hause».

  • Täglich, 19.00 Uhr, beim Abendläuten
  • Am Sonntagmorgen, 9.30 Uhr, zur Gottesdienstzeit

 

Kirche

Herzlich Willkommen!
Die Kirche ist für die persönliche Einkehr und das Gebet geöffnet.  Besucherinnen und Besucher sind gebeten,
sich im Kirchenraum zu verteilen und voneinander Abstand zu halten.

 

Seelsorge

Das Pfarrteam ist erreichbar und gerne für Sie da. Zögern Sie nicht, uns Pfarrpersonen per Telefon oder per E-Mail zu kontaktieren.

 

Praktische Hilfe

Falls Sie zuhause bleiben müssen, unterstützen wir Sie gerne bei Ihren Besorgungen (Einkäufe, Medikamente o.ä.).

Kontaktieren Sie uns:

 

Erreichbarkeit Sekretariat

Das Sekretariat ist offen. Es gelten die ordentlichen Öffnungszeiten
Mo-Do 08:30 – 11:30 Uhr. Tel 055 240 25 37; E-Mail ref.rueti@bluewin.ch

 

 

Stand 07.6.2020 12:00 Uhr

Zurück

Hinterlassen Sie einen Kommentar