Wochengedanken vom 16. Juli 2020

Gesegnet ist der Mensch,

der auf Gott vertraut und dessen Hoffnung der Herr ist!

Er wird sein wie ein Baum,

der am Wasser gepflanzt ist,

der nach dem Bach seine Wurzeln ausstreckt.

Er hat nichts zu fürchten wenn die Hitze kommt,

seine Blätter bleiben grün.

Auch im Jahr der Dürre bangt ihm nicht,

er hört nicht auf Früchte zu bringen.“

Jeremia 17, 7

 

Mit diesen Worten wünschen wir Ihnen eine  erholsame und gesegnete Sommerzeit.

Im Link unter den Gedanken zum Tag finden Sie den Predigttext zum Thema “Glück und Gottvertrauen”, von Pfarrerin Galina Angelova, zum 16.Juli 2020.

 

Die online Wochengedanken werden in dieser Form nicht weitergeführt, da wir wieder Gottesdienste feiern und uns versammeln dürfen.

Wir sind für Sie erreichbar und freuen uns auf die Begegnungen und den Austausch mit Ihnen!

Ihr Pfarrteam Rüti
Galina Angelova, Thomas Gottschall, Claudia Rüegg Bissig

 

Gedanken zum Tag der letzten Tage:

Wochengedanken und Predigttext, von Pfarrerin Galina Angelova, 16. Juli 2020

Wochengedanken von Pfarrer Thomas Gottschall, 9. Juli 2020

Wochengedanken von Pfarrer Thomas Gottschall, 2. Juli 2020

Wochengedanken von Pfarrerin Claudia Rüegg, 25. Juni 2020

Wochengedanken von Pfarrer Thomas Gottschall, 18. Juni 2020

Wochengedanken von Pfarrerin Galina Angelova, 11. Juni 2020

Wochengedanken von Pfarrerin Claudia Rüegg, 4. Juni 2020

Gedanken zum Tag von Pfarrerin Galina Angelova, 2. Juni 2020

Pfingstlied RG 516 Jürg Sigrist, 1. Juni 2020

Manuskript Pfingstgottesdienst, 31. Mai 2020

Fragen bringen weiter von Evelyne Baumberger, 30. Mai 2020

Musikalischer Gruss, von Edith Oess, 29. Mai 2020

Die kommende Festfreude, von Pfarrer Thomas Gottschall, 28. Mai 2020

Grenzerfahrungen und neue Anfänge, von Evelyne Baumberger, 27. Mai 2020

Gedanken zum Tag, von Pfarrer Thomas Gottschall, 26. Mai 2020

Gedanken zum Tag, von Jürg Sigrist, 25. Mai 2020

Gedanken zum Sonntag, von Pfarrerin Galina Angelova, 24. Mai 2020

Gedanken zu Auffahrt, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 23. Mai 2020

Geschenkte Zeit, von Evelyne Baumberger, 22. Mai 2020

Gedanken zu Auffahrt, von Pfarrer Thomas Gottschall, 21. Mai 2020

Wie wird das Wetter, von Galina Angelova, 20. Mai 2020

Alles hat seine Zeit, von Agnes Allgeier, 19. Mai 2020

Die letzte Wegstrecke ist die schwierigste, von Regine Welti, 18. Mai 2020

Gedanken zum Sonntag, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 17. Mai 2020

Musikalischer Gruss zum Tag von Edith Oess, 16. Mai 2020

Im Land der Bibel, Jerusalem, von Pfarrer Thomas Gottschall, 15. Mai 2020

Zuhause bleiben, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 14. Mai 2020

Gott braucht keine Vermittler, von Evelyne Baumberger, 13. Mai 2020

Musikalischer Gruss zum Tag, von Edith Oess, 16. Mai 2020

Im Land der Bibel, Jerusalem, von Pfarrer Thomas Gottschall, 15. Mai 2020

Zuhause bleiben, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 14. Mai 2020

Gott braucht keine Vermittler, von Evelyne Baumberger, 13. Mai 2020

The Lady with the lamp, von Pfarrerin Galina Angelova 12. Mai 2020

Herzhände, von Angelika Günther, Katechetin, 11. Mai 2020

Gedanken zum Muttertag, von Pfarrer Thomas Gottschall, 10. Mai 2020

Könfis und die corona-Zeit, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 9. Mai 2020

Ein neuer Schatz, von Pfarrer Thomas Gottschall, 8. Mai 2020

Klärung, von Pfarrerin Galina Angelova, 7. Mai 2020

Die Saat von heute, von Evelyne Baumberger, 6. Mai 2020

Zug in die Freiheit, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 5. Mai 2020

Ein Telefongespräch, von Regine Welti, 4. Mai 2020

Gedanken zum Sonntag, von Pfarrerin Galina Angelova, 3. Mai 2020

En Huet, en Stock en Rägeschirm, von Pfarrer Thomas Gottschall, 2. Mai 2020

(K)ein Musterbeispiel, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 1. Mai 2020

Ort des Segens, von Pfarrer Thomas Gottschall, 30. April 2020

Arbeiten und ausruhen, von Evelyne Baumberger, 29. April 2020

Vergiss mein nicht, von Pfarrerin Galina Angelova, 28. April 2020

Der Wegweiser, von Pfarrer Thomas Gottschall, 27. April 2020

Gedanken zum Sonntag, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 26. April 2020

Geteilte Zeit, von Pfarrerin Galina Angelova, 25. April 2020

Der Gott mit uns, von Pfarrer Thomas Gottschall, 24. April 2020

Meine Brille, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 23. April 2020

Die göttliche Kraft der Kunst, von Evelyne Baumberger, 22. April 2020

Österlich verwandelt, von Pfarrerin Galina Angelova, 21. April 2020

Was bleibt? von Pfarrer thomas Gottschall, 20. April 2020

Das Kleine, Gedanken zum Sonntag von Pfarrerin Claudia Rüegg, 19. April 2020

Mit dem Velo auf Rettungsmission, von Pfarrerin Galina Angelova, 18. April 2020

Kleiner Besuch, von Pfarrer Thomas Gottschall, 17. April 2020

Im Licht der Ostsonne, von Pfarrerin Galina Angelova, 16. April 2020

Die digitale Kirche, von Evelyne Baumberger, EPS-Praktikantin, 15. April 2020

Ostern alle Tage, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 14. April 2020

Auf dem Weg nach Emmaus, von Pfarrer Thomas Gottschall, 13. April 2020

Ostergottesdienst 12. April 2020

Karsamstag, von Evelyne Baumberger

Gedanken zum Karfreitag, von Pfarrerin Claudia Rüegg

Gründonnerstag, von Pfarrer Thomas Gottschall, 9. April 2020

Wachet und betet, von Pfarrerin Galina Angelova, 8. April 2020

Jesu Kreuzweg - damals und heute, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 7. April 2020

Greznzeit, von Pfarrerin Galina Angelova, 6. April 2020

Palmsonntag, von Pfarrer Thomas Gottschall, 5. April 2020

Bilder Galerie, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 4. April 2020

Heilmittel für die Seele, von Pfarrer Thomas Gottschall, 3. April 2020

Poesie, von Pfarrer Thomas Gottschall 2. April 2020

Beten tut irgendwie trotzdem gut, von Evelyne Baumberger, 1. April 2020

Im engsten Kreis, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 31. März 2020

Durchatmen, von Pfarrer Thomas Gottschall, 30. März 2020

Gedanken zum Sonntag, von Pfarrer Thomas Gottschall, 29. März 2020

Mensch bedenke, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 28. März 2020

Was uns in Wahrheit trägt, von Pfarrerin Galina Angelova 27. März 2020

Unsere Werte, von Pfarrer Thomas Gottschall, 26. März 2020

Nachts, von Pfarrerin Galina Angelova, 25. März 2020

Ein neues Wort, von Pfarrerin Claudia Rüegg, 24. März 2020

Entschleunigung, von Pfarrer Thomas Gottschall, 23. März 2020

Wir bleiben in Gedanken verbunden, von Pfarrerin Galina Angelova, 22. März 2020