1. Home
  2. |
  3. Berichte
  4. |
  5. Allgemein
  6. |
  7. Exerzitien im Alltag –...

Exerzitien im Alltag – Infoabend, 14. Februar

Exerzitien bei den Reformierten?

Manch einer mag sich wundern. Aber sie passen in unsere moderne religiöse Welt. Exerzitien sind «Übungen». Wir üben drei Wochen lang, ganz «bei sich zu sein», loszulassen, was den Alltag besetzt, biblische Texte neu zu entdecken. Die alten Mystiker haben ihren Zeitgenossen den Weg der Meditation gelehrt, um Lebenskraft, Hoffnung, Liebe und Glauben in der Stille wirken zu lassen.

«Halt an! Wo läufst du hin, der Himmel ist in dir; suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.», so dichtete vor 350 Jahren der Mystiker Angelus Silesius. Der Himmel ist in dir. Das wollen die Exerzitien erfahrbar machen. Probieren Sie es doch aus. 

Das ökumenische Angebot in Tann wird in der kommenden Fastenzeit schon zum vierten Mal durchgeführt, und die Gruppe der TeilnehmerInnen wird jedes Mal grösser. Auch Leute aus unserer Pfarrei machen jeweils mit und empfehlen dieses Angebot weiter …  

 

EXERZITIEN IM ALLTAG

Die Exerzitien dauern 3 Wochen vom 7. bis 28. März 2023, die Gruppe trifft sich jeweils am Dienstag in der katholischen Kirche in Tann. Es gibt eine Gruppe am Nachmittag (15.30 – 17.00) und eine Gruppe am Abend (19.30 – 21.00).

Am Dienstag 14. Februar 19.30–20.45 Uhr findet im Tüchelsaal, Amthofstrasse 14, 8630 Rüti ein Informationsabend statt. Nach einer Einführung in das Thema wird der Ablauf der kommenden Exerzitien vorgestellt. Damit erhalten Sie die Grundlagen für den Entscheid, ob Sie sich darauf einlassen wollen. Beachten Sie auch die aufgelegten Flyer.

Wir freuen uns auf diesen besonderen spirituellen Weg mit Ihnen!

Für das Vorbereitungsteam

Peter Vogt, Diakon

Flyer herunterladen