KirchgemeindePlus

Information zum Prozess von KirchGemeindePlus (März 2017)

Am 6. März 2017 fand in Wetzikon die letzte Sitzung der Steuerungsgruppe für den Bezirksprozess statt.
Der Bezirksprozess wird in der bisherigen Projektform nicht weitergeführt. Die Steuerungsgruppe und die Projektorganisation wurde aufgelöst. Die nicht verwendeten Finanzen wurden anteilmässig den Kirchgemeinden zurückerstattet. Die kirchgemeindliche Verbindung im Bezirk Hinwil wird durch die Konferenz der Kirchgemeindepräsidien aufrechterhalten. Geprüft wird eine (halb-) jährliche Bezirkskonferenz mit verschiedenen Delegierten aus den Kirchgemeinden.

Für die weitere Entwicklung wird das Gespräch mit den Nachbargemeinden intensiviert.
Rüti ist mit den Kirchgemeinden Dürnten, Bubikon und Wald im Gespräch.

Die Kirchenpflege

Stellungnahme Kirchgemeinde Rüti zur Vernehmlassung zum Projekt KirchGemeindePlus vom 21. Dezember 2016.
Stellungnahme